Hausabendmahl


Immer wieder feiern wir im Gottesdienst der Gemeinde das Heilige Abendmahl – um in, mit und unter Brot und Wein bzw. Traubensaft Gottes Liebe zu schmecken und zu sehen. Wer aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht (mehr) das Abendmahl in der Kirche mitfeiern kann, kann es gerne zu Hause empfangen. Eine kurze Nachricht an Pfarrer Ulrich Erhardt genügt (Tel. 07325/919180; Mail: ulrich.erhardt@elkw.de).