Taufe


Taufe ist das „Wasserzeichen“ der Liebe Gottes. Diese Zusage gilt jedem Menschen. Deshalb kann jeder die Taufe empfangen. Zumeist werden Kinder in ihren ersten Lebensjahren getauft. Damit wird deutlich, dass wir uns die Liebe Gottes nicht verdienen können. Zugleich sprechen wir dem Kind und der Familie Gottes Segen für den Lebensweg zu. Selbstverständlich sind aber Taufen auch zu jedem anderen Zeitpunkt im Leben möglich.

Taufen finden in der Regel im Sonntagsgottesdienst der Gemeinde statt. Termine können mit dem Pfarramt vereinbart werden (Tel. 07325/919180; Mail: pfarramt.niederstotzingen@elkw.de).